0 Replies Latest reply on Apr 16, 2018 3:03 AM by prisma

    CompuMess präsentiert 9W SIP DCDC-Wandler von MicroPower Direct

    prisma

        Foto  und Text verfügbar: http://www.compumess.de/news/presse/

       

      Pressemitteilung 02/2018

      CompuMess präsentiert 9W SIP DCDC-Wandler von MicroPower Direct

      Unterschleißheim, 16. April 2018   * * *   Ab sofort verfügbar sind bei der CompuMess Elektronik GmbH (CME) die ultrakompakten 9W DCDC-Wandler von MicroPower Direct. Im Miniatur SIP-Gehäuse von nur 21,8 x 9,6 x 11,2 mm³ erreichen die MD900 Familien eine Leistungsdichte von 3,8W je Kubikzentimeter bzw. 62,9 W je Kubikzoll auf der Platine.

      Wirkungsgrade bis zu 90% ermöglichen den konvektionsgekühlten Betrieb ohne Kühlkörper bei Umgebungstemperaturen von -40° bis 50°C (unter Derating +85°C).

      18 Modelle MD900xRU mit 4:1 Eingang 9 – 36, 18 – 75 VDC und 27 Modelle MD900xRW mit 2:1 Eingang 9 – 18, 18 – 36, 36 – 75 VDC stehen bereit. Einfach- und Zweifach-Ausgänge liefern 3.3, 5, 9, 12, 15, 24, ±5, ±12 oder ±15 VDC auf 1% eng geregelte Standardspannungen.

      Die Isolation vom Eingang zum Ausgang beträgt 1,600 VDC. Alle Modelle sind geschützt vor Überspannung, Überstrom und Dauerkurzschluss. Die MD900 besitzen Ein-/Aus-Steuereingänge, geringe Restwelligkeit und ein Gehäuse nach UL94-V0. Das Pin-Out entspricht  Industriestandard.

      MicroPower Direct optimiert seine Wandler auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit in realen Anwendungen. Besonders sorgfältig wird dabei auf Auswahl, Leistungsreserve und Layout aller Schaltungskomponenten geachtet.
      Über 1,0 Mio Stunden Mean Time Between Failures (MTBF) der MD900 Serien nach MIL HDBK 217F garantieren lange Lebensdauer.

      Alle Anwendungen mit geringem Platz auf der Platine profitieren von den neuen kompakten Gleichspannungswandlern. Typische Einsatzszenarien sind Steuerungen und Regelungen mit Versorgung von Sensoren und kleinen Stellmotoren, die Batteriespeisung von Mobilgeräten in der Messtechnik und dezentrale Buskonzepte zur Speisung von Baugruppen auf der Leiterplatte.

       

      Über die CME CompuMess Elektronik GmbH

      Die Kompetenz der CME liegt seit über 25 Jahren in der Stromversorgung und der Messtechnik. Als Full-Service-Anbieter umfasst das Leistungsangebot den Verkauf, den Service und die Integration kompletter Systeme für die Bereiche AC- und DC-Stromversorgungen, allgemeine Messtechnik, Geräte der Messdatenerfassung sowie AC/DC-Netzteile und DC/DC-Wandler für den OEM-Einsatz. Derzeit repräsentiert die CME über 25 internationale Hersteller und Technologieführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die CME wurde 1989 gegründet und ist bis heute Eigentümer geführt. Mehr Informationen finden Sie unter www.compumess.de.

       

      * * *

      Leserkontakt:

      Pressekontakt:

      CompuMess Elektronik GmbH

      PRismaPR

      Nina Negele

      Bettina Lerchenmüller

      Telefon: +49-89-321 50 1-13

      Telefon: +49-8106-24 72 33

      nnegele@compumess.de

      1. www.compumess.de

      info@prismapr.com

      1. www.prismapr.com